3D-Druck: Pünktchen für Pünktchen zum Fettgewebe

Eine Mini-Niere aus dem 3D-Drucker? Das ist schon Realität. Allerdings sind die Forscher auf dem Gebiet des Bioprintings noch weit von tatsächlich verpflanzbaren Organen entfernt. Auch in Deutschland arbeiten sie daran.
(...weiter auf handelsblatt.com)