Lebende Augenzellen aus dem 3D-Biodrucker: Durchbruch

Forschern der Cambridge Universität ist ein Durchbruch bei der Reproduktion der Netzhaut gelungen. In einem speziellen 3D-Drucker, auch 3D-Biodrucker genannt, konnten sie erstmals lebende Augenzellen (Zellen der Netzhaut) drucken, die in Zukunft erblindeten Menschen vielleicht sogar die Sehkraft zurückgeben könnten. Ihre Erkenntnisse veröffentlichten sie in einem Forschungsbericht auf IOPScience.
(...weiter auf weblogit.net)